Podo-Orthesiologie

Podo  Orthesiologie (Podo = Fuß, Orthesiologie = Die Lehre, etwas ins Gleichgewicht zubringen)

 

Die Podo-Orthesiologie ist eine Therapie, die die Verknüpfungen zwischen Fußmuskulatur und Körperstatik nutzt, um eine falsche Körperhaltung auszugleichen. Über den Fuß wird die Körperstatik reguliert, so dass der Patient wieder in sein Gleichgewicht gebracht wird.

Haltungsabweichungen in der Körperstatik, die angeboren (Fehlhaltung, Beinlängenunterschiede) oder erborben wurden, führen bei vielen Menschen zu Problemen. Wirbelsäule und Gelenke werden falsch belastet, die Körperstatik verändert sich und zieht Schmerzen und andere Störungen oder Beschwerden mit sich.

Das Besondere der Podo-Orthesiologischen Einlegesohle nach Breukhoven

Die Vorteile zu einer handelsüblichen orthopädischen Einlage:

Die Podo-Orthesiologischen Einlegesohle nach Breukhoven

  • ist ein aktiver Teil einer ganzheitlichen Therapie, bei der die Füße die Basis sind
  • löst Verspannungen und verbessert die Beweglichkeit des Körpers
  • normalisiert die Fuß- und Körpermuskulatur
  • verhindert den Rückfall in alte Bewegungs- und Haltungsmuster
  • ist wesentlich dünner als herkömmliche orthopädische Einlagen und kann daher in jedem Schuh getragen werden.

Die Podo-Orthesiologischen Einlegesohle nach Breukhoven hilft bei:

  • Bandscheibenproblemen
  • Beckenschiefstand/ Beckenverwringung
  • Beinlängendifferenz
  • Bewegungseinschränkungen und Schmerzen
  • Skoliosen und Kyphosen
  • Schulter- und HWS Verspannungen
  • Kiefergelenk- Fehltstellung
  • Knie- und/oder Hüftarthrosen
  • Instabilität der Fußgelenke/Kniegelenke
  • Hallux Valgus
  • Leichte Fußfehlbildung
  • Schmerzen im (Vor)Fuß
  • Fersensporn

Was sind die Vorteile der Podo-Orthesiologie?

Besonders erfolgreich ist die Behandlung und die Folgen, des leider sehr weit verbreiteten Beckenschiefstandes. Hier werden durch andere Therapieformen zwar Verspannungen und Blockaden gelöst, die wesentliche Ursache des Problems wird aber nicht behoben. Die Podo-Orthesiologie bietet dagegen langfristige Hilfe, da sie die Körperhaltung dauerhaft verbessert und stabilisiert.